Jesus führt mich allerwegen

 


1. Jesus führt mich allerwegen.
Seele was verlangst du mehr?
Willst an Seiner Gnade du zweifeln?
O der treuste Hirt ist Er!
Süße Ruh hat meine Seele,
folgt sie Jesus glaubensvoll.
Auch im schwersten Leiden weiß ich:
Jesus machet alles wohl!
Auch im schwersten Leiden weiß ich:
Jesus machet alles wohl!


2. Jesus führt mich allerwegen,
gibt mir Kraft in jeder Not,
Stützt mich treu im dunklen Talle,
speist mich mit dem Lebensbrot.
Wenn die müden Schritte straucheln,
wenn verschmachten will die Seel,
Sprudelt auch aus hartem Felsen
auf Sein Wort ein kühler Quell:
Sprudelt auch aus hartem Felsen
auf Sein Wort ein kühler Quell.


3. Jesus führt mich allerwegen.
O der Reichtum Seiner Gnade!
O die Ruh, die bei dem Vater
Er auch mir bereitet hat!
Schweb ich einst durch enge Fluren,
mit des Siegers Schmuck geziert,
Will ich das auf immer rühmen:
Jesus hat mich treu geführt!
Will ich das auf immer rühmen:
Jesus hat mich treu geführt!

Leave a Reply

Your email address will not be published.